Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten.
Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf den Webseiten von mildioz.at einverstanden sind.

 

Sommer in der Militärdiözese…

Soldaten bei der Wallfahrt Soldaten bei der Wallfahrt Foto Bundesheer/ Fuss

Kirche bietet auch im Sommer vielfältige Angebote an. Was sich in den Militärpfarren so alles tut, erfahren sie hier…

 

Ein Trend geht mehr und mehr zu Kurzurlauben. Oft schnell, aus einer Gelegenheit heraus geplant, rein in den Flieger, rein in den Reisebus, Angebot genießen und flott wieder zurück nachhause und zurück an den Arbeitsplatz. Und, wer kennt es nicht, gelegentlich ist diese Art des Urlaubens wirklich wenig entspannend. Wie wäre es da mit einer Zeit, die ganz dem eigenen Selbst und der Seele gewidmet ist.

Zur Ruhe kommen, Zeit für sich finden.

In Zeiten von Smartphone, Internet und Alltagshektik bildet sich aber immer mehr auch ein ganz anderes Verlangen bei vielen Menschen: Das Bedürfnis nach Entschleunigung, Zeit für sich finden und zur Ruhe kommen.

Eine Möglichkeit dazu sind die Angebote der Militärpfarren, die gerade über die wärmeren Monate des Jahres einladen, einmal „herunter“ zu kommen, innere Einkehr und Ruhe zu finden. Zu Beispiel beim Pilgern mit einer Gruppe, verbunden durch das Gebet mit den Füßen, getragen von einer ganz eigenen sich aufbauenden Gemeinschaft. Geprägt durch Andachten und Innehalten an Orten der Kraft, die zum Verweilen einladen. Oder das gemeinsame Erklimmen eines Gipfels und das Feiern einer Bergmesse unter freiem Himmel, die Sonne und den Wind spürend.

 

Fragen Sie in ihrer Militärpfarre nach

Schauen Sie sich das Angebot Ihrer Pfarre an, sprechen Sie Ihren Militärpfarrer darauf an – bestimmt ist da was für Sie dabei

Empfehlungen

Ich glaube an den Heiligen Geist…

Ich glaube an den Heiligen Geist…

Wie oft hat man diesen Satz im Glaubensbekenntnis schon ausgesprochen, aber wie wenig hat man darüber reflektiert, wie selten wurde bewusst gefragt, wer oder was dieser Geist ist. Der Heiligen... Weiterlesen

60 Jahre Internationale Soldatenwallfahr…

60 Jahre Internationale Soldatenwallfahrt: Damals und heute!

1958-2018: 60 Jahre Soldatenwallfahrt. Vizeleutnant Richard Payer ist 1958 als 20-jähriger Zugführer bei der ersten Internationalen Soldatenwallfahrt dabei gewesen. Heuer, bei der 60. Jubiläumswallfahrt, wird er wieder mitfahren. Ein Erinnerungsbericht... Weiterlesen

Lourdes-Botschaft 2018

Lourdes-Botschaft 2018

Liebe Pilgerinnen und Pilger! Im Jahr 1958, also vor genau 60 Jahren, fand die erste Internationale Soldatenwallfahrt nach Lourdes aus einer gemeinsamen Initiative französischer und deutscher Militärseelsorger statt. Heute ist sie... Weiterlesen

30 Jahre Militärordinariat

30 Jahre Militärordinariat

"Ganz nah bei den Menschen und zugleich im Militär beheimatet sein": Das zeichnet mit den Worten von Militärbischof Werner Freistetter die heimische Militärseelsorge aus. Der Bischof eröffnete mit seinen Grußworten... Weiterlesen

Bildergalerien Folgeseiten

30 Jahre Militär...
Bischöfe in Bosn...
Lourdes 1958
Lourdes 2017
Lourdes 2018

Lageplan & Anfahrt